Selbstbehauptungstraining

Vom 09.03. bis 13.03.2020 fand für alle Klassen der Rathausschule ein Selbstbehauptungstraining statt. Die Kinder konnten dieses Jahr unter anderem lernen, wie sie mit Gefühlen umgehen oder wie sie sich gewaltfrei wehren können. Auch der Umgang mit Frustration wurde geübt. Es war wieder eine tolle Erfahrung und wir freuen uns auf das nächste Jahr.


Herzlich Willkommen

Wir begrüßen herzlich unsere neue Lehrerin Frau Fix. 


Das Spielmobil in der Schule

Am 06.03.2020 war wieder das Spielmobil der Stadt Kerpen an der Rathausschule zu besuch, um sich vorzustellen. Das Angebot war groß und alles wurde eifrig von den Kindern ausprobiert. Dieses Mal wurden auch Kinderrechte für interessierte Kinder thematisiert.

Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jugendamtes für ihren Besuch und dieses tolle Erlebnis.


Karneval 2020

Am 20.02.2020 feierte die Rathausschule Karneval. In den Klassen wurde getanzt, gespielt und natürlich die vielen tollen Kostüme bewundert. 

Auch dieses Jahr besuchte uns das Kinderdreigestirn, die einzelne Ordern verliehen. Dieses Jahr durften wir auch in den Genuss der Tanzgruppe Flotte Horremer kommen. Wir danken für diesen tollen Besuch.


Zirkusprojektwoche

Vom 03. bis 08. Februar 2020 fand unsere Zirkusprojektwoche statt. Die Kinder konnte nach Ihren Wünschen verschiedene Projekte wählen und Schule mal ganz anders erleben. Es gab Jongleure, Artisten, Fakire, Kugelläufer, Clowns, Seiltänzer und vieles mehr. Die Kinder waren begeistert und konnten am Ende der Woche ihre neu erworbenen Talente bei den Aufführungen präsentieren. 

Wir bedanken uns auch an dieser Stelle nochmals bei der Volksbank, der Kreissparkasse und dem Förderverein für die Spenden, die dieses Projekt ermöglichten. 

Auch bedanken wir uns herzlich bei allen Helferinnen und Helfern fürs Auf- und Abbauen sowie fürs verkaufen bei den Vorführungen. Ohne die tatkräftige Unterstützung aller wäre so ein Projekt nicht realisierbar. 


Herzlich Willkommen

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Lehrerinnen Frau Dexel und Frau Uerlings an der Rathausschule.


Theater in der Schule ;-)

Im Dezember haben die Schülerinnen und Schüler ein Weihnachtstheaterstück in der Schule erleben dürfen. Es wurde mit der Fee mitgefiebert und die Kinder waren begeistert. 


Sammlung für die Tafel

Im Dezember 2019 haben wir wieder gemeinsam für "die Tafel"  gesammelt. Die Klassen haben Kisten für bedürftige Familien zusammengestellt. Neben vielen Lebensmitteln wurden unter anderem auch Hygieneartikel, Süßigkeiten, Bücher oder Spielsachen zusammengetragen. Wir danken allen für die fleißigen Spenden und hoffen sehr, dass wir damit einigen Familien das Weihnachtsfest etwas versüßen konnten. 


Adventssingen 2019

Auch dieses Jahr kamen wieder alle Kinder der Rathausschule an den Montagen im Advent zusammen, um gemeinsam zu singen, Gedichte, Lieder oder Geschichten zu präsentieren und zu genießen. 

Es wurden wieder die Gewinner der Leselose der Bücherrei geehrt und mit einem Buch als Gewinn von den Bücherei-Eltern beschenkt. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich den tatkräftigen Eltern, die in der Bücherei arbeiten für ihre tolle Unterstützung. 


Käpt´n Book Lesefest

Am 18.11.2019 nahmen die 2. Klassen am Käpt´n Book - Rheinisches Lesefest für Kinder und junge Erwachsene teil. 

Die Kinder hörten spanende Geschichten und tolle Lieder. Es war ein riesen Spaß.

 


Bundesweiter Vorlesetag

Auch in diesem Jahr hat sich die Rathausschule am Bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019 beteiligt. Die Kinder konnten Lose ziehen und somit auch neue Bücher kennen lernen. Beispielsweise gab es die Bücher: Der kleine Prinz, Herr von Ribbeck, die kleine Hexe, Harrry Potter, die ???, die Geschichte eines besonderen Schneemanns und viele mehr.

Alle waren sehr begeistert und schwärmten noch lange von den Geschichten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den tatkräftigen Eltern, die uns als Vorleser unterstützten. 


St. Martin 2019

Am 14.11.2019 fand wieder unser St. Martins - Laternenumzug statt. 

Die Schülerinnen und Schüler haben mit ihren selbst gebastelten Laternen die Straßen von Horrem erleuchtet. St. Martin hat uns begleitet und die Kinder konnten anschließend noch mit im reden. Beim anschließenden Lagerfeuer konnten alle den Abend gemütlich bei Kakao, Glühwein, Wurst und Weckmann ausklingen lassen. 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Feuerwehr, der Polizei, dem Bläserkreis der Willi-Brand-Gesamtschule, dem Förderverein und den vielen tatkräftigen Eltern und Helfern für die tolle Unterstützung. 


Tag der offenen Tür mit Spielefest

Am 28.09.2019 fand an der Rathausschule unser Tag der offenen Tür statt. Die Kindergartenkinder und ihre Eltern konnten einen ersten Einblick in die Schule gewinnen. 

Beim anschließenden Schulfest feierten alle gemeinsam auf dem Schulhof. Spiele wurden gespielt, es gab eine Parcour in der Turnhalle, Gewinne der Lose wurden verteilt, es gab Aufdrucke der Klassentiere für die Kleidung und es konnte bei einem bunten Buffet entspannt werden.


Einschulung der neuen Erstklässler

Am 29.08.2019 begrüßten die Kinder, Lehrerinnen und Mitarbeiter der Rathausschule die neuen Erstklässler. Es wurde gesungen, gelacht und mit viel Aufregung die neuen Klassenlehrerinnen begrüßt. Anschließend ging die Kinder zu ihrer ersten Unterrichtsstunde mit ihren Lehrerinnen in ihre Klassen. Der Tag war nicht nur für die Erstklässler, die Eltern, Verwandten und Freunde ein tolles Erlebnis. 


Abschluss der 4. Klassen

Die 4. Klassen haben es geschafft. Ihre Grundschulzeit ist beendet.

Zum Abschied gestalteten die Kinder des 2. Schuljahres ein Programm mit vielen tollen Momenten. Die Abschlussklassen verabschiedeten sich bei ihren Mitschülerinnen und Mitschülern mit einem Lied und Tanz. Sie starten nun in einen neuen Lebensabschnitt auf einer weiterführenden Schule. Für ihre Zukunft wünschen wir ihnen viel Erfolg. 


Theater in der Rathausschule


Sport- und Gesundheitswoche

Vom 12. - 14.06.2019 fand an unserer Schule die Sport- und Gesundheitswoche statt. Die Klassen machten verschiedene Projekte zu diesen Themen, beispielsweise wurden Stationen in der Turnhalle angeboten, der Wald besucht, ein Ausflug ins Sportmuseum unternommen, Entstpannungsübungen und Spielangebote gezeigt oder auch etwas Gesundes zum Essen bereitet. Am Donnerstag fand für die 3. und 4. Klassen ein Fußballturnier statt. Am Freitag ging es für alle bei bestem Wetter zum finalen Sportfest auf den Sportplatz. 


Von der Raupe zum Schmetterling

Die ersten Klassen der Rathauschule haben im Sachunterricht den Lebenszyklus der Raupen vom Schmetterling beobachtet. Die Kinder hatten viel Freude daran, die verschiedenen Stadien zu beobachten, die Entwicklungen zu sehen und sie am Ende in die Freiheit zu entlassen.


Känguru der Mathematik 2019

Dieses Jahr nahm die Rathausschule zum ersten Mal am Känguruwettbewerb der Mathematik teil. Die Kinder des 3. und 4. Schuljahres konnten freiwillig daran teilnehmen. Sie hatten viel Spaß bei den Knobelaufgaben. Eine Schülerin unserer Schule konnte sogar den 2. Platz von ganz Deutschland in ihrer Altersklasse erreichen. Wir freuen uns sehr, über die tollen Ergebnisse. 


Welttag des Buches

Den Welttag des Buches am 23.04.2018 feierten die 4. Klassen in der Buchhandlung Wortreich. Dort haben sie erfahren, wie viele Arbeitsschritte es benötigt, damit ein Buch entsteht und gekauft werden kann. Anschließend durften sie noch in ihren Lieblingsbüchern stöbern. Auch in diesem Jahr hat jedes Kind das Buch zum Welttag des Buches geschenkt bekommen. 


Aktion: sauberes Kerpen

Am Freitag, den 22.3.2018 haben wir die Aktion "sauberes Kerpen" der Stadt unterstützt. Alle Schülerinnen und Schüler der Rathausschule Horrem haben mit Freude geholfen, dass unsere Stadt sauberer wird. Bepackt mit Mülltüten und Handschuhen waren sie an verschiedenen Punkten in Horrem unterwegs und haben mit Eifer viel "erbeutet". 


Die Zirkus-AG präsentiert...

Am 8.2.2019 präsentierte die Zirkus-AG der Rathausschule ihre Talente. 

Die Kinder zeigten akrobatische, musikalische und lustige Beiträge. 

Die Stimmung war hervorragend und es wurden viele Zugaben gefordert. 

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Winkler und den Kindern der Zirkus-AG und freuen uns schon auf die nächste Vorführung. 


Herzlich Willkommen

Seit dem 01.03.2019 ist Frau Bredow als neue Lehrkraft an unserer Schule tätig. 

Wir heißen sie herzlich Willkommen.

 


Abschied von Frau Stutzinger

Am 31.01.2019 mussten wir uns von Frau Stutzinger verabschieden. Sie ist in ihren wohl verdienten Ruhestand gegangen. 

 

Wir bedanken uns herzlich für die langjährige und tatkräftige Arbeit an unserer Schule. Für die Zukunft wünschen wie ihr alles Gute.


Besuch von Oliver Steller

Am 12.12.2018 war Oliver Steller bei uns zu Besuch. Die Kinder hatten sehr viel Freude bei seinen Liedern, Gedichten und Zaubertricks. Es wurde mitgesungen, geklatscht und gelacht. Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein für die Finanzierung dieses Erlebnisses. 


Besuch bei der Feuerwehr

Die 4. Klassen haben im Sachunterricht das Thema Feuer behandelt und die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Horrem haben uns einen besonderen Einblick in das Thema ermöglicht. Zuerst haben die Kinder die Schutzkleidung der Feuerwehrmänner und -Frauen kennenlernen und anprobieren dürfen. Anschließend konnten sie erleben, wie es sich in einem mit Rauch gefüllten Raum anfühlt. Zum Schluss führen uns die Feuerwehrmänner noch in ihrer Wache umher erklären uns die Räumlichkeiten und auch die Feuerwehrwagen durften genau begutachtet werden. 

Wir danken ganz herzlich der Freiwilligen Feuerwehr Horrem für diesen einmaligen Einblick.


Besuch in der Bücherei

Alle Schülerinnen und Schüler waren zu Besuch in der Bücherei in Horrem. Die Kinder konnten sich umschauen und das Angebot erkunden. Auch wurde eine Lesung für sie vorbereitet. 

Wir bedanken uns herzlich bei der Bücherei in Horrem, für diesen interessanten Einblick.

 


Klassenfahrt nach Ruhrberg

Vom 7.-9.3.2.18 waren die 3. Klassen auf Klassenfahrt in Ruhrberg in der Eifel. Sie haben dort den Wald und das Tierreich erkundet, auch bei Nacht. Kooperationsübungen wurden durchgeführt und auch eine Disco durfte natürlich nicht fehlen. Es war für alle ein tolles Erlebnis.


Projektwoche 2018

 In der Zeit vom 19. - 23.2.2018 fand in unserer Rathausschule eine Projektwoche statt. Die Kinder konnten Jahrgangsübergreifend zwischen vielen verschiedenen Projekten wählen. Zur Wahl standen Schwarzlichttheater, Hawaii, Basteln mit Müll, Kochen und Backen, Handarbeit, Orient, Graffiti, Schulwände bemalen und Comics selber schreiben.

Am Präsentationstag konnten die Kinder ihre beeindruckenden Ergebnisse ihren Familien zeigen. 

Wir bedanken und auch herzlich beim Förderverein der Rathausschule für die finanzielle Unterstützung. 


Bericht über die Kunst-AG

Zuerst erzählen wir euch von unseren gemalten Häusern.

Als erstes haben wir die Umrisse auf ein Blatt gezeichnet. Dann hat Frau Englisch sie mit Kreide an die Garage gemalt und mit einem schwarzen Edding über die Kreide gemalt. In der nächsten Kunststunde haben wir die Häuser dann mit bunten Farben angemalt.

 

Jetzt erzählen wir euch von dem Aquarium.

Als erstes haben wir die Fische aus einem Luftballon  gemacht, die aufgeblasen Luftballons haben wir mit 3 Schichten Pappmaschee beklebt. Als das Pappmaschee dann trocken war, haben wir die Fische angemalt und ausgeschnittene Flossen drangeklebt. Es gab auch andere Fische aus Drahtzaun zum Beispiel einen Hai, einen Kugelfisch, eine Qualle und die etwas größeren Fische. Die Drahtfische haben wir aus dem Drahtzaun geformt und auch mit 3 Schichten Pappmaschee beklebt. Die mussten logischerweise dann auch noch trocknen. Die haben wir dann auch noch bunt angemalt und ins Fenster gehangen.

 

 

Zum Schluss erzählen wir euch von unseren gemalten Männchen.  Als erstes haben wir uns auf einen Stuhl gestellt und posiert. Frau Englisch hat uns dann mit Kreide an die Garage gemalt. Zuletzt haben wir die Männchen mit bunter Farbe angemalt. 

Von Lilly und Pauline